Implantologie

Immer mehr Patienten entscheiden sich heutzutage für die Implantatvariante zum Ersatz verloren gegangener Zähne. Es können sowohl einzelne als auch mehrere fehlende Zähne durch Implantate ersetzt werden. Es handelt sich bei Implantaten um künstliche Zahnwurzeln aus Titan, Keramik oder einer Mischlegierung. Aufgrund ihrer festen Verankerung im Kieferknochen sind Implantate hinsichtlich ihrer biomechanischen Eigenschaften mit den natürlichen Zahnwurzeln vergleichbar. Als vorteilhaft kann angesehen werden, dass für den Ersatz einzelner Zähne völlig gesunde Nachbarzähne nicht beschliffen werden müssen, wie es für eine Brückenkonstruktion oft nötig wäre. Zudem ist es durch die Implantation möglich, herausnehmbaren Zahnersatz zu vermeiden oder für einen besseren Halt von herausnehmbarem Zahnersatz zu sorgen. Darüber hinaus verhindern Implantate einen rapiden Knochenabbau, denn durch sie findet wieder eine natürliche Kaukraftübertragung in den Knochen statt, wie es auch bei der natürlichen Zahnwurzel der Fall ist. In unserer Praxis bieten wir Implantate des internationalen Marktführers Straumann an. Diese bestehen als Einzige auf dem Markt erhältliche Implantate aus einer Titan-Zirkonoxid-Legierung, die stabiler ist als Reintitan und für ein optimales Einwachsen des Implantates in den Kieferknochen sorgt. Zudem ist eine spezielle Oberflächenbearbeitung der Implantate möglich (SLActive), wodurch sich die Einheilzeiten nach Implantatinsertion halbieren und eine schnellere Versorgung der Implantate möglich wird. Das Straumann Dental Implantat System wird durch mehr als 35 Jahre wissenschaftliche Erfahrung sowie über 700 wissenschaftliche Publikationen unterstützt. Im Laufe der letzten Jahre sind viele günstige, jedoch nicht erforschte Implantatsysteme auf den Markt erschienen; den meisten Patienten ist jedoch nicht klar, dass es entscheidende Unterschiede gibt hinsichtlich der Qualität. Bei einem Straumann-Implantat kann man sich auf die Langlebigkeit des Produktes verlassen, es wird eine lebenslange Garantie geboten. Zudem wird die Lieferbarkeit von notwendigen Ersatzteilen für viele künftige Jahre gewährleistet. Die Implantation in unserer Praxis übernimmt Frau Dr. Ciper, Fachzahnärztin für Oralchirurgie und Mitglied der deutschen Gesellschaft für Implantologie.